Müll - Entsorgung

Abfallkalender 2022 herunterladen

Abfallkalender 2023 herunterladen

>> Abfall App - Ihre persönliche & individuelle Erinnerung, die Abfalltonnen rechtzeitig hinauszustellen uvm am Handy einrichten! -zum Download

ALTPAPIERTONNE: Die Altpapiertonne (240 lt) wird alle sechs Wochen bei Ihnen abgeholt (Sammelstelle wie Mülltonne).Die Tonne muss um 6 Uhr morgens mit der Deckelöffnung zur Straßenseite bereitgestellt sein.

 "GELBER SACK":
Kunststoffabfall  wird seit 2018 im "Gelben Sack" gesammelt. Dieser ist bereits am Abend vorm Sammeltermin an der Sammelstelle wie bei der Mülltonne/Altpapiertonne zur Abholung bereitzustellen. Was gehört rein und was nicht  Gelber Sack Info BAV

BIOTONNE (10 l oder 120 l): Für die Biotonne fallen keine extra Entsorgungsgebühren an. Innensäcke sind gegen Gebühr im Gemeindeamt erhältlich. Die Biotonne wird nur im Ortsgebiet abgeholt / in Ortschaften mindestens fünf Tonnen pro Sammelstelle. Ausnahmen entlang der Sammelroute: auf Anfrage, vorausgesetzt der Abholwagen fährt vorbei. 

Der BIOmüll - Bioabfall richtig trennen

Biotonne - was gehört rein und was nicht 

Vom Bioabfall zur Pflanzenerde

Der Bio-Kreislauf

Mobile Sperrmüll- und Altholzsammlung. Sperrmüllannahme in haushaltsüblichen Mengen; Altholzannahme pro Anlieferung und Sammeltermin max. 2 m³ (=600 kg). Größere Mengen müssen in den Altstoffsammelzentren entsorgt werden.  Die Entsorgung der übrigen Altstoffe ist in den ASZ Alkoven-Wilhering, Eferding und Hartkirchen möglich. Standort/Öffnungszeit: am Bauhofvorplatz. Termine entnehmen Sie bitte dem Abfallkalender. 

ALTTEXTILIENSAMMLUNG: Die gut verschnürten Säcke sind direkt in das nächste Altstoffsammelzentrum zu bringen!  Säcke (bitte sparsam verwenden) gibt's im Foyer des Gemeindeamtes. Hinterm Bauhof steht auch ein Container für Alttextilien.

Nibelungen KOMPOST - Hinterberger OG
 
Telefon: 0664/3695994  oder 07279/85427
Dezember – Februar:    Samstag von 9-11 Uhr
März – November :        Freitag von 14-18 Uhr und Samstag von 9-12 Uhr

Hinweis: Kränze, Bukets, Gestecke sind von Schleifen, Drähten, Plastik etc. zu trennen, da lediglich der Grünschnitt in der Kompostieranlage entsorgt werden kann. Auch bei Sperrmüllsammlungen bzw. beim Okötainer dürfen Kränze, Bukets, Gestecke nicht im Ganzen entgegengenommen werden.
(Quelle: Bezirksabfallverband 20.4.2015) 

TIERKÖRPERENTSORGUNG - Telefon 07214/7017-0
TKV Oberösterreich - Sammelstellen/Abhol-Infos....

Ehgartner Transporte GmbH/Tierkörpersammelstelle Schenkenfelden
In den meisten Fällen werden die toten Tiere direkt von den Bauernhöfen,vom Haushalt der Heimtierbesitzer, oder den tierärztlichen Praxen abgeholt. Das unkontrollierte " Beerdigen" von Nutztieren, aber auch von Heimtieren ist verboten. Darüber hinaus können Abfälle tierischen Ursprungs (Kleintiere wie Katzen, Hamster,...) im Tier-Kadaver-Container am Materiallagerplatz der Gemeinde vor der Kläranlage in der Franz-Steinbock-Straße 16 entsorgt werden. Der Container steht in der Lärchen-Holz-Hütte (siehe Beschilderung!).

Unser Servicetipp: Wenn ein meldepflichtiges Haustier (Hund,...) verendet, so ist dies bitte auch am Gemeindeamt zu melden, damit beispielsweise die Verrechnung der Hundegebühr für das folgende Kalenderjahr eingestellt werden kann. 

Ständige CONTAINER für  ALTGLAS, BLECH/DOSEN stehen am Bauhofvorplatz, beim Bauhoflager oberhalb der Kläranlage und am Parkplatz Gugler in Schlögen und können jederzeit benützt werden (mit Ausnahme in der Nachtzeit von 22 bis 6 Uhr!)

Altstoffsammelzentrum Hartkirchen - Telefon: 07273/6730 
Dienstag 9.30-12 und 13-18 Uhr / Freitag 8.30-12 und 13-18 Uhr / Samstag 8-12.30 Uhr

„Abfall richtig entsorgen“ - weitere Infos:
Kurzinfo zur Recycling Baustoffverordnung per 06 April 2014 (Quelle: BAV)

Homepage des Bezirksabfallverbandes 
Homepage des Landesabfallverbandes

Like it