Naturwunda-Halle

Gemeinde Haibach_Eröffnung Naturwunda Halle-1 (Small)

Die Mehrzweckhalle im Gebäude der Volksschule Haibach (neben dem Hallenbad) kann auch für Veranstaltungen, Kurse etc. gebucht werden. Vorrang hat in der Nutzung der Schulbetrieb! Vereine haben bitte darauf zu achten, dass die Halle an einem Veranstaltungstag nicht bzw. nur eingeschränkt genutzt werden kann. Dies gilt auch ggf. am Vortag bzw. am Tag nach der Veranstaltung.  Reservierungen sind am Gemeindeamt bei Frau Zimmer vorzunehmen. Das im Gemeinderat beschlossene Rauchverbot ist im gesamten Bereich der Liegenschaft Römerstraße 16/Katharinenweg 1) einzuhalten!

Mit einem Klick zum Download

Naturwunda_Halle_Reservierungsplan herunterladen

Nutzungsvereinbarung Naturwundahalle


Brandschutzordnung  

OÖ. Veranstaltungssicherungsgesetz - Hinweise/Formulare

AKM - Anmeldeformular

Die neue Turn- bzw. Mehrzweckhalle entspricht den Vorschriften in allen Bereichen und ist zweckmäßig und modern ausgestattet. Bestuhlung ist für 250 Personen vorhanden. Bei einer Bestuhlung bei Tisch (20 Tische) finden max. 180 Personen Platz. Reservierungen/Details: Gemeindeamt.

Gemeinde Haibach_Eröffnung Naturwunda Halle-12 (Small).jpgDSC_0004.JPGAuch für Catering- bzw. Ausschankräumlichkeiten ist gesorgt. Ein Blickfang im großzügig gestalteten Foyer ist der Aufgang zur Galerie. Der Innenhof/Schulhof bietet nicht nur den Schülern und Kindergartenkindern zusätzliche Bewegungsfreiheit, sondern kann auch bei Veranstaltungen genutzt werden.

Auf dem Dach der Mehrzweckhalle wurde eine 206,65 m2 große Photovoltaikanlage, mit einer Peak-Leistung von 30,98 kW angebracht. Diese Anlage produziert rund ein Drittel des Strombedarfs. Der verbleibende Reststrombedarf wird in das Netz eingespeist.

Kontakt

OrtRömerstraße
4083 Haibach ob der Donau
Telefon+43 7279 8235-0
E-Mail-Adressegemeinde@haibach-donau.ooe.gv.at

wegfinder

Like it